Warum Nachhilfe?

Gute Noten in der Schule sind eine wichtige Voraussetzung für einen erfolgreichen Start ins Leben. Mit einem guten Zeugnis steht unseren Kindern heute jeder Weg offen.
Fast alle Schüler haben im Laufe ihrer Schulzeit einmal Probleme. Selbst intelligente oder sogar hochbegabte Schüler können Schulprobleme haben. Dies kann verschiedene Ursachen haben:

  • allgemeine Lernschwächen / Konzentrationsprobleme
  • falsche Lerntechniken / schlechtes Lernumfeld
  • zu große Klassen / Unterrichtsausfall
  • Lehrer, die den Schulstoff zu wenig oder schlecht erklären
  • mangelnder Arbeitswille / persönliche Probleme

Die heutige Schulsituation erlaubt es dem Lehrer oft nicht, in dem erforderlichen Maß individuell auf jeden Schüler einzugehen und ihn entsprechend zu fördern. Vielen Eltern ist es aus zeitlichen Gründen nicht möglich, ihre Kinder täglich beim Lernen zu unterstützen.

Sehr leicht entstehen Wissenslücken, die nicht mehr aufgeholt werden können. Die Folgen sind schlechte Noten und Demotivation bis hin zum Schulfrust. Treten Schwierigkeiten bei der Bewältigung des Schulstoffes auf, ist es besser, gleich für eine qualifizierte Nachhilfe zu sorgen.

Wir helfen Schülern, bestehende Lücken aufzuarbeiten, erklären den aktuellen Schulstoff intensiv, vertiefen Gelerntes durch Übungen und bereiten gründlich auf Klassenarbeiten vor.

Wir schauen genau hin

Schon im ersten Gespräch nehmen wir uns sehr viel Zeit, um die Probleme und Wünsche der Schüler und Eltern zu erkennen und auf Wünsche einzugehen. Wichtig ist es, die Schullaufbahn des Schülers von Anfang an zu kennen, über Veränderungen wie Schulwechsel, Lehrerwechsel oder längere Fehlzeiten informiert zu sein.

So können wir die Probleme des Schülers richtig und komplett erfassen.
Anschließend werden zusammen mit den Schülern und Eltern die richtigen Kurse und der passende Lehrer aus unserem Team ausgewählt.

So wird bei uns gelernt

Über 40 junge, engagierte Lehrkräfte aller Fachrichtungen stehen den Schülern zur Verfügung. Unterrichtet wird in allen Fächern und für jede Klasse.

Einmal oder mehrmals in der Woche nehmen die Schüler am Nachhilfeunterricht teil.
Die Nachhilfe findet als Einzelunterricht oder in Gruppen von maximal 5 Schülern statt. Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach Fachschwerpunkt, Alter und Schulart.

Dabei gehen die Lehrkräfte intensiv auf den aktuellen Schulstoff ein und schließen bestehende Wissenslücken. Weitere wichtige Bestandteile der Nachhilfe sind die Hausaufgabenkontrolle und das gründliche Vorbereiten auf Klassenarbeiten.

Unterrichtszeiten:

jeden Nachmittag zwischen 12.30 und 20.00 Uhr

für Schüler mit Nachmittagsunterricht bis 21.30 Uhr

samstags zwischen 8.30 und 20.00 Uhr

sonntags nach Vereinbarung

Konzept im Überblick

Wissenslücken
Unsere Lehrkräfte nehmen sich ausreichend Zeit, um Wissenslücken und Schwächen des jeweiligen Schülers zu erkennen. Die vorhandenen Lücken werden nach und nach durch verständliche Erklärungen aufgearbeitet.

Aktueller Schulstoff
Wir erklären intensiv den aktuellen Schulstoff und trainieren anhand von Hausaufgaben und vielen zusätzlichen Übungsaufgaben aus Trainingsbüchern unserer Schule. Durch Übungsaufgaben und ständige Wiederholungen wird der Unterrichtsstoff Schritt für Schritt gefestigt und vertieft. So wird verhindert, dass neue Lücken entstehen.

Klassenarbeiten
Bevorstehende Klassenarbeiten werden gründlich vorbereitet. Unsere Lehrkräfte üben regelmäßig mit den Schülern Prüfungssituationen und bauen so Prüfungsängste ab.

Lerntechniken – Organisation – Zeiteinteilung
Die Schüler lernen bei uns, wie man richtig lernt. Schlechte Noten basieren oft nicht nur auf mangelnder Vorbereitung des Schülers. Manche Schüler lernen sehr viel und sehr lange und haben trotzdem schlechte Noten. Sie lernen falsch!
Wir vermitteln Lerntechniken, fördern die Konzentrationsfähigkeit, üben die richtige Zeiteinteilung beim Erledigen der Hausaufgaben und bei einer Klassenarbeit.

Lerntyp erkennen
Je nach Lerntyp und Auffassungsgabe werden die Schüler individuell gefördert.

Motivationsförderung
Wir verschaffen den Schülern Erfolgserlebnisse beim Lernen. Das motiviert zum Weiterlernen. Durch Motivation und Erfolg bekommen unsere Schüler wieder Spaß an der Schule. Erste Erfolge stellen sich meist rasch ein, Verbesserungen um 2 bis 3 Noten sind keine Seltenheit.

Flexible Kursbelegung – Kurswechsel
Sind während des Kursverlaufes die Noten in den belegten Fächern verbessert, kann problemlos in ein anderes Fach gewechselt werden. Dies führt nach und nach zu einer generellen Verbesserung in der Schule.

So macht Lernen wieder Spaß !

Menü